Kurfürstliche Burg Boppard

Komplettsanierung des Dachtragwerks der mittelalterlichen Burg in Boppard am Rhein unter Berücksichtigung von Denkmalschutzbestimmungen.

Witterungsschutz als Foliendach zum Schutz der historischen Bausubstanz über die gesamte Bauzeit.

Abbruch der Schieferdeckung; statische Sanierung des Tragwerks und Verschalen der Dachfläche samt Vordeckung; Sanierung der Holzbalkendecken; Rohfußboden; Trockenestrich; zahlreiche Dachaufbauten und Gesimse.

Stadt Boppard am Rhein
Frau Angela Wolf
Karmeliterstr 2
56154 Boppard
06742 / 103 60

Architekturbüro Naujack Rind Hof
Frau Sabine Naujack
Bahnhofplatz
756068 Koblenz
0261 / 97 45 10

Zimmererarbeiten
02/2010 bis 03/2013

1.750.000,-- € netto
2.500 qm Dachfläche
1.600 qm Holzdecken